Der Narr


handgemachte Papiercollage (30 x 40 cm).
Beitrag zur Ausstellung „tischlein deck dich II“ der KunstEtagen Pankow (gezeigt zu „art spring Berlin 2018“)

In meiner Kindheit war der Tisch nicht nur ein Ort der Kommunikation, sondern auch Sinnbild für Tradition & Autorität.  Solange du die Füße unter meinen Tisch stellst, hast du zu tun, was ich sage. Mit dieser väterlichen Haltung bin ich (wie viele meiner Generation) aufgewachsen. In meiner Collage gerät der Tisch in Bewegung. Er wird verrückt und zur Spielfläche zweckentfremdet. Leichtfüßig darf sich der Narr außerhalb der Konventionen bewegen, darf suchen, spielen, wagen & sein eigenes Zentrum sein.

Art Spring Central

Klein, aber hui. Meine erste öffentliche Ausstellungsbeteiligung. Vernissage ist Dienstag, 24. April, 19 Uhr. In der Ausstellungshalle des Museums Pankow erwartet euch ein wildbunter Bildermix von 250 Pankower Künstler*innen, die jeweils eine Arbeit zeigen.

Zum Vormerken: artspring berlin 2018 – Der Stadtbezirk wird Galerie.  Neben der Ausstellung artspring central öffnen die beteiligten Künstler*innen am Wochenende 26./27. Mai  ihre Atelierhäuser & Einzelateliers in  Pankow, Prenzlauer Berg & Weissensee. Der Heimathafen meines Ateliers, die KunstEtagen Pankow,  sind auch wieder mit dabei.