2 Gedanken zu “Sei du selbst

  1. Schön, wie die Nase so prominent über den Hügel lugt. Es sind doch immer so Kleinigkeiten, zu große Nase, zu abstehende Ohren, zu dies, zu das, die das Selbst-Sein für lange Zeit so schwierig machen. Und dann diese Wünsche, so erfolgreich wie diese oder so reich wie jene zu sein. Mehr als mich habe ich nicht in diesem Leben. Das war mal eine Einsicht, die ich während einer harten Fiebernacht hatte. Komischerweise hat mich diese Einsicht enorm beflügelt. Seitdem mache ICH halt, was ich als diese oder jene mir erträumt habe. Vielleicht nicht ganz so brillant, aber zumindest „my way“. Danke für das passende Bild dazu!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s