22 Gedanken zu “Wunder

  1. Wow, ganz schön tiefsinnig. Ich mag sowas. Ein bisschen rätselhaft und offen in der Interpretation. Sehr schön gemacht! Kommst Du denn immer ganz von selbst auf die Wortreihenfolge… (irgendwann muss ich doch mal vorbeikommen und mir das bei der Entstehung anschauen) 😉

    Gefällt mir

    1. Das schöne bei der Schnipselpoesie ist ja, dass der Zufall mitarbeitet. Ich kann nur die Worte verwenden, die ich finde. Ab einem bestimmten Punkt rutscht alles an seinen Platz (und manchmal auch nicht) Dieses Gedicht ist am Küchentisch entstanden 😉

      Gefällt mir

      1. Unterschiedlich, je nach dem wie offen ich gerade bin. An dieser habe ich bestimmt ein Stündchen gesucht, geschoben, geklebt. Am längsten dauert es, die ganzen Schnipsel von Tisch & Boden zu räumen & wegzusortieren 😉

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s