6 Gedanken zu “Herr Herbst

  1. Ach je, der arme Herr Herbst. Ich meine jetzt, den, den ich kenne. Der musste mir eine Weile lang Vertragsfeinheiten erklären und mir sagen, was ich abzurechnen hatte. Und dann habe ich beim Rechnen doch immer Fehler gemacht. Und dann kam – kein Witz – Frau Tannenbaum, und hat die Sachen wieder glatt gebügelt…

    Gefällt mir

  2. ich bin entzückt, dass du deine zarten schönheiten jetzt in schatzkästchen stellst. auch wenn der herr herbst nicht ganz so zartbeseitet ist, so sind es doch seine beigaben. gerne mehr schächtelchen!!

    Gefällt mir

  3. Welch wunderbare Schachtel – und überhaupt wie viele filigrane Kunstwerke auf Deinem Blog!
    (Wie schön, dass Du einen Gruß bei mir hinterlassen hast, so dass ich auf diese Schatzkammer gestoßen bin!)

    Herzliche Grüße!

    Gefällt mir

Hier kannst du kommentieren (bitte beachte, dass aus Sicherheitsgründen deine IP-Adresse gespeichert wird, s. DATENSCHUTZ)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.