4 Gedanken zu “Jemanden im Regen stehen lassen

  1. Da gehört aber unbedingt noch der „begossene Pudel“ dazu! Aber im Ernst. Jemanden im Regen stehen lassen ist unglaublich trostlos. Regen ist wie Schmerz. Er lässt sich nicht abwimmeln – ausser, er hört von selbst auf. Regentabletten gibt es ja noch nicht. Schirme helfen auch nicht immer weiter. In Afrika wird dieses Sprichwort sicher ganz, ganz anders aufgefasst…

    Gefällt mir

  2. jemanden im stich lassen. das ist traurig. und das hast du in deiner collage sehr gut eingefangen. da möchte man jetzt helfen…
    so viele menschen werden im moment im schlamm, in der kälte, weit entfernt von ihrer heimat im regen stehen gelassen. auch das kommt mir bei deinem bild in den kopf!
    liebe grüße, mano
    …und danke für deine kommentare, die mich immer sehr, sehr freuen!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s