Federkleid


Handgemachte Papiercollage (gerahmt).

Mein Federkleid sieht man nicht. Vor der Welt verborgen wächst es in meinem Inneren. Zart, weich und ganz lebendig. Es fühlt sich an wie das pochende Herz eines Vogels. Nur manchmal im Dunkeln zeigt es sich, leise leuchtend.

13 Gedanken zu “Federkleid

  1. Ich hab mir kurz überlegt was man denn zu dem Begriff „Federkleid“ Papiertänzerin-typisches schreiben könnte… Bis ich Deinen Text gelesen hab. Denn da war es wieder, das große Ganze! Wer kommt schon darauf, ein Federkleid aus der Perspektive des eigenen Innenlebens zu betrachten… Großartig!

    Gefällt 1 Person

Hier kannst du kommentieren (bitte beachte, dass aus Sicherheitsgründen deine IP-Adresse gespeichert wird, s. DATENSCHUTZ)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.